• Weiß Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß YouTube Icon
  • Weiß Soundcloud Icon

© Cindy Weinhold 2019

Mit der Stückentwicklung Lyrisches Liebesleid präsentieren wir einen Abend voller Lyrik aus 300 Jahren. Mit viel Musik vertont, werden die alten Texte wieder lebendig. Sie schwärmen von Geliebten, trauern nach Trennungen, beschwören die ewige Liebe, spüren den Schmerz der Verschmähung und geben sich den Höhen und Tiefen der Ein- wie Zweisamkeit hin.

Regie: Otto Thoß, Bühne/Kostüme: Sarah Rung
Musikalische Leitung: Cindy Weinhold (Klavier, Kontrabass, Gesang)