Im Ost-Berlin der 80er Jahre: Getrieben vom Freiheitsdrang und der Zuneigung zu einem amerikanischen Soldaten, unterzieht sich der junge Hänsel einer geschlechtsangleichenden Operation, die die ersehnte Ausreise und eine Zukunft in Amerika ermöglicht. Aus Hänsel wird Hedwig. Doch die Operation geht schief und zurück bleiben das Gefühl der Orientierungslosigkeit und ein Inch des ungeliebtesten Körperteils. 

Regie: Otto Thoß, Bühne/Kostüme: Sarah Rung
Musikalische Leitung: Cindy Weinhold: Synthesizer, Gesang
  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß YouTube Icon
  • Weiß Soundcloud Icon

© Cindy Weinhold 2019